My Birthday-Bash 2012

20 Years of Passion

26.08.2012 ab 0 Uhr @ Palais-Club, München
Check out: Facebook-Event

Sandra Gold Polaroid

20 years of passion

Roberto Q. Ingram (robertoingram.com)
Yaniv Tal (Hadshot rec. / Rip n`Burn /Plattenbank)
Crankee (Palais ON AIR / Diskoton Rec.)
George Bleicher (Expressed Movement / WE PLY)
Red Pat (homegrown)
Sandra Gold (Palais / Dancechannel)

 

20 Jahre pure Musikleidenschaft, Freude und die Fähigkeit andere zu begeistern, das trifft wohl den Nagel auf den Kopf, wenn man von Sandra Gold spricht. Immer am Ball bleiben und weitaus mehr als 100 % zu geben – das ist ihr Anspruch. Denn wer aufhört, besser zu werden, hört auf gut zu sein.

Ihr Sound lässt sich nicht auf einen Style reduzieren. Wandlungsfähig überschreitet sie Grenzen und begegnet dem Publikum mit ihrer eigenen “Definition of Electronic Dance Music”!

Am 25. August feiert unser Goldschatz Geburtstag und DJ-Jubiläum zugleich – und das werden wir gebührend mit Euch feiern!

Getreu dem Motto “Come early and stay long – all night long” hat Sandra die partyhungrige Besatzung vom legendären Loveboat im Gepäck, denn es geht von Passau direkt zur After-Party ins Palais nach München. Auf der Donau warmgetanzt erwarten wir im Palais einige der engsten Münchner DJ-Kollegen und Freunde unseres Geburtstagskinds. Mit ihren Lieblingsplatten bewaffnet werden sie ihr bestes geben, um den Ansprüchen der blonden Mixkünstlerin gerecht zu werden.

Mit an Bord sind:

Roberto Q. Ingram’s DJ-Sets elektrisieren! Sie sind sexy, frech, frisch, groovy und nasty. Er hält nichts von Schubladen und überschreitet so alle Grenzen der Dance Musik. Als Künstler und Musiker steht er für pures Entertainment, ohne seine Geschichte und Wurzeln zu verleugnen.

Yaniv Tal kommt ursprünglich aus Tel Aviv, ist allerdings schon lange in München ansässig. Sein Motto ist schlicht und einfach: “There is no style definition for good music!” Seit 1996 hat er auf seinen Labels *Hadshot rec. / Rip N’Burn / Plattenbank* über 150 Releases veröffentlicht!

Crankee – nicht nur den Palais-Jüngern bekannt sondern ebenso Resident im Bunkerclub “Herr Hotter” und der “Bretterbude”. Viele kennen ihn aber auch unter seinem Alter-Ego-Namen EKAA von Techno-Gigs wie “Munich Techno” in der Roten Sonne.

George Bleicher, Expressed Movement-Mitglied und WE PLY-Head, bleibt mit seiner freundlichen und aufgeschlossenen Art nicht nur im Gedächtnis, sondern mit packenden Beats auch unwiderruflich im Gehörgang. Geprägt vom facettenreichen Münchner Nachtleben und nachhaltig wirkenden Tech-House-Beats bringt er mit wohlig drückenden Schallwellen und einem nicht enden wollenden Groove gekonnt jeden Partygast zur (un)kontrollierten Bewegung.

Gespannt und voller Vorfreude blicken wir diesem Ereignis entgegen!